Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes "Goppertsweiler Halde" mit örtlichen Bauvorschriften

Nachdem im Jahr 2015 ein beschleunigtes Verfahren nach §13a BauGB durchgeführt wurde (Satzungsbeschluss 25.01.2016) hat sich die Gemeinde nach erneuter Prüfung für die Durchführung eines ergänzenden Verfahrens nach §214 Abs.4 BauGB entschieden. Mit einer öffentlichen Auslegung tritt die Gemeinde erneut in das bereits abgeschlossene Bebauungsplanverfahren ein, um es nochmals durch Satzungsbeschluss zum Abschluss zu bringen. Der Bekanntmachungstext zu dieser öffentlichen Auslegung sowie die auszulegenden Unterlagen sind im Anschluss veröffentlicht.

Unterlagen zur öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes "Goppertsweiler Halde" vom 29.05.2017 bis zum 07.07.2017:

Bekanntmachungstext (425 KB)
Lageplan (1,6 MB)
Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften (791 KB)
Umweltbericht (2,2 MB)
Bodengutachten (14,7 MB)
Lärmschutzgutachten (2,1 MB)