Aktuelles

Suche

Die Gemeinde Neukirch, vertreten durch den Bürgermeister Herrn Reinhold Schnell, Schulstraße 3, 88099 Neukirch beabsichtigt für das Vorhaben; Neubau eines „nahkauf“ Vollsortimenters und 61 Stellplätzen, in der Essacher Straße 10, In 88099 Neukirch die nachfolgenden Arbeiten gemäß VOB im Weg der öffentlichen Ausschreibung zu vergeben. Die Leistung umfasst im Wesentlichen die Erstellung von: LV 01 Rohbau Bruttogeschossfläche ca. 1.100 m²Bruttorauminhalt ca. 6.000 m³ LeimbinderkonstruktionPult- und FlachdachStreifen und EinzelfundamenteBodenplatte ca. 1100 m2Entwässerung ca. 200 mAussenwandfläche ca. 700 m² Wärmedämmziegel mit aussteifenden Stahl-Betonstützen und -Gurte Ausführung: ab ca. 27.04.2020 bzw. nach Absprache Submission: Donnertag, den 20.02.2020, 11.00 Uhr Die Verdingungsunterlagen werden ab dem 27.01.2020 in Papierform gegen eine Schutzgebühr per Post oder kostenlos als PDF- und GAEB-Datei per Email vom: Architekturbüro Karl Rechthaler Freier Architekt Im Winkel 11 89567 Sontheim Telefon: 07325-923288 E-Mail: architekt@rechthaler.com ausgegeben. Die Ausschreibungsunterlagen sind gegen eine vorherige schriftlich Anforderung und Mitteilung anzufordern. Die Unterlagen werden per Email als kostenlose Datei oder in Papierform gegen eine Schutzgebühr von 40,00€ versendet. Bei Papierform ist die Zahlungsweise über Banküberweisungen, nach vorherigen Eingang der Schutzgebühr, möglich bzw. BAR bei vorheriger Anmeldung bei der persönlichen Abholung. Bearbeitung bitte von 2 Arbeitstagen berücksichtigen. Bei schriftlicher Anmeldung werden dem Anbieter die Kontodaten mitgeteilt. Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet. Das Risiko des Post- und Emailversandes trägt der Bieter. Bietergemeinschaften sind zugelassen, deren Rechtsform gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter ist. Submissionsort bzw. Adresse: Gemeinde Neukirch Schulstraße 3, 88099 Neukirch Sitzungssaal 2. OG Bei der Eröffnung dürfen nur Bieter bzw. deren Bevollmächtigte anwesend sein. Die Abgabe der Angebote kann vor dem Submissionstermin im Rathaus bei Herrn Kämmerer Riedesser (1. OG Zimmer 10) erfolgen. Digitale Angebote sind nicht zugelassen.

mehr...